Naturkosmetik – was ist das?

Die Haut in der wir stecken,

 

tragen, wir ein Leben lang. Vielen Menschen schenken ihr leider wenig Beachtung, bis sie vielleicht plötzlich Probleme macht oder sich die ersten Falten zeigen.

Rund zwanzig am Tag verbringen wir durchschnittlich im Badezimmer. Die tägliche Körperpflege ist vielfach Gewohnheit und wird mehr oder weniger bewusst durchgeführt. Dabei kann gerade diese kurze Zeitspanne dazu beitragen, das wir uns wohlfühlen – in unserer Haut.

Wer sich diese Zeit bewusst gönnt und dabei die passenden Produkte verwendet, ist gerüstet für den ganzen Tag. Natürlich solltest Du die Produkte mögen, die Du verwendest.

Sie müssen gut riechen, sie müssen wirksam und verträglich sein.

 

Werbung Bild Rosen Rose Exklusive Gesichtswasser www.nature-for-you.de CMD Naturkosmetik

 

Immer mehr Menschen achten darauf, welches Duschbad sie verwenden, mit welcher Creme sie sich täglich das Gesicht eincremen, wie sie sich schminken und welches Deo ist nun das Richtige ist.

Der Grund ist einfach: Wir entscheiden heute sehr selbstbewusst, was wir auf unserer Haut haben wollen und was nicht. Wir informieren uns und beurteilen ganz individuell, womit wir unsere Haut pflegen möchten.

Allerdings kannst nur Du für Dich entscheiden, welche Qualität Dir wichtig ist. Du bestimmst den Grad an Natürlichkeit, Luxus, Verträglichkeit und natürlich auch, was Dir das Produkt wert ist.

Der Grad an Natürlichkeit variiert bei vielen Kaufentscheidungen: Bei einigen Produkten ist Naturkosmetik wichtig, bei anderen weniger. Mal ist es ein Naturkosmetikprodukt mit Siegel, das im Einkaufskorb landet, ein anderes Mal handelt es sich um ein Produkt, das Naturkosmetik schon ziemlich nahe kommt, aber die Kriterien für zertifizierte Naturkosmetik nicht erfüllt, und manchmal entscheidest Du Dich für ein Produkt, das Du schon lange kennst.

 

CMD Naturkosmetik www.nature-for-you.de Sandorini Duschgel Jetzt neu

 

Die Kraft der Natur

Die Natur bietet alles, was wir brauchen, um unsere Haut gut zu schützen und sie zu pflegen. Du findest heute für jedes Pflegebedürfnis das passende Naturkosmetik-Produkt.

 

Zwei wichtige Aspekte

Zwei wichtige Aspekte zum Verständnis von Naturkosmetik solltest Du kennen:

Zum einen zielt das Pflegeprinzip bei Naturkosmetik auf die Stärkung der Eigenaktivität der Haut ab. Dadurch werden ihre Funktionen angeregt, sie wird nicht nur passiv versorgt. Das fördert die Hautbalance, die Haut wirkt vital und schön. Ist sie aus dem Gleichgewicht geraten, kann sie so wieder zu ihrem Gleichgewicht zurückfinden.

 

CMD Naturkosmetik Royale Essence www.nature-for-you.de 24h Aufbaucreme Granatapfel

 

Zum anderen sind Naturkosmetik-Produkte ganz anders aufgebaut als herkömmliche Kosmetikprodukte. Zur Wirkung trägt jede einzelne Substanz bei. Statt Paraffin und Silikon werden als Grundstoffe Pflanzenöle und Wachse eingesetzt, statt synthetischer Hilfsstoffe wird ein gekonnter Mix natürlicher Substanzen verwendet, statt Hightech-Substanzen aus dem Labor werden moderne, natürliche Pflanzenwirkstoffe genutzt. Die einzelnen Inhaltsstoffe verstärken gegenseitig ihre Wirkung – so entsteht ein Produkt, das mehr ist als die Summe der einzelnen Bestandteile.

 

Ein gutes Beispiel sind vor allem die hochwertigen Pflanzen- und Samenöle, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind und zahlreiche sogenannte sekundäre Pflanzenwirkstoffe enthalten. Sie können freie Radikale in der Haut unschädlich machen und vielfältig wirken.

 

In Anti-Aging-Produkten werden bevorzugt Pflanzen eingesetzt, die auf Mikroentzündungen in der Haut reagieren, die für die Hautalterung verantwortlich gemacht werden, wie beispielsweise die Ballonrebe.

Feuchtigkeitsbindende Substanzen wie Aloe Vera und pflanzliches Hyaluron stärken die Hautbarriere und gelten als natürliche Falterfüller. Quitten- und Rosenwachs verhindern Feuchtigkeitsverluste in der Haut.

Diese Beispiele machen deutlich, wie das Zusammenspiel der einzelnen Wirkstoffe maßgebend für ein gutes Ergebnis ist.

Immer mehr geht der Trend auch auf die basische Kosmetik. Es gibt viele Fans, die darauf schwören. Diese Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Haut anregen, vermehrt Schadstoffe auszuscheiden, und einer Übersäuerung der Haut entgegenwirken.

Doch dazu später mehr…

 

Ich hoffe ich konnte Dir einen kleinen Einblick in die Welt der Naturkosmetik geben.

Falls Du Fragen hast, oder etwas bestimmtes suchst, helfe ich Dir gern per Email oder Kontaktformular weiter.

Eine tolle Auswahl an natürlicher Kosmetik und Pflege findest Du im Online-Shop von www.nature-for-you.de

Dort findest Du auch eine Auswahl spezieller Pflegeserien für jedes Hautbedürfnis.

 

Liebe Grüße

Deine Bianka

 

CMD Naturkosmetik Sunny Sports Körperlotion Grapefruit Limette Aloe Vera Jojobaöl www.nature-for-you.de

Textquelle: Elfriede Dambacher – Naturkosmetik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.